Willkommen

Polen-Mobil an unserer Schule

Ziel war es dabei, bei den Schülerinnen und Schülern von der 5. bis zur 7. Klasse Interesse und Neugierde für das Land Polen zu wecken. Es wurden landeskundliche, historische, kulturelle und politische Inhalte zu Polen vermittelt, die später auch wieder im Unterricht aufgegriffen werden können. Auch die polnische Sprache wurde den Schülern auf spielerische Weise nähergebracht.
Die Schüler wären nun also bestens für einen ersten Besuch in der polnischen Partnergemeinde Walce gerüstet.
(Sabrina Weidinger)