Willkommen

Bundesweiter Vorlesetag

Der 17.11.2017 war ein besonderer Tag für die Klasse 6b. Am Bundesweiten Vorlesetag besuchte Frau Franz, die Leiterin der Berger Bücherei, die Klasse, um den Kindern aus verschiedenen Büchern vorzulesen. Die Bücherexpertin hatte drei verschiedene Exemplare im Gepäck. „Kasimir Kar-ton“ handelte von einem Jungen, der plötzlich feststellt, dass er unsichtbar ist. Die Geschichten um „Miles und Niles“ waren mindestens genauso superwitzig wie die Reihe „Gregs Tagebuch“. Und der „Zombiezahnarzt“ brachte Gruselstimmung in das Klassenzimmer der 6b. Die Mädchen und Jungen freuen sich schon jetzt auf den nächsten Büchereibesuch. Sie wollen sich die Bücher ausleihen, um endlich herauszufinden, wie die Geschichten ausgehen.
Vielen herzlichen Dank, liebe Frau Franz, für Ihre Zeit und Mühe!