Willkommen

Berufsorientierung in der M7

Am 7. und 8. Februar befand sich die Klasse M7 zusammen mit ihrer Klassenleiterin Frau Dersch in der Handwerkskammer Neumarkt, um die sogenannte Potenzialanalyse durchzuführen. Diese stellt einen ersten wichtigen Schritt im Prozess der Berufsorientierung statt. Die Schüler waren die zwei Tage über in fünf Gruppen eingeteilt und durchliefen verschiedene Stationen, anhand derer soziale, personale, methodische und berufsübergreifende Kompetenzen getestet wurde.
Die Berger Schüler waren mit Eifer bei der Sache, konnten viele neue Erfahrungen und Eindrücke sammeln und hinterließen insgesamt einen sehr guten Eindruck.
Die Ergebnisse der Potenzialanalyse werden die Jugendlichen während der anschließenden Berufsorientierungswoche im Mai in einem ausführlichen Einzelgespräch erfahren. Alle sind schon gespannt und freuen sich auf die kommende „Praxiswoche“.