Auch in diesem Schuljahr besuchten die Klassen 8M und 8a zusammen mit ihren Klassenlehrern Herrn Wölfl und Frau Weidinger für eine Woche die Handwerkskammer in Neumarkt. Dort erhielten die Schüler die Möglichkeit, verschiedene Berufsbereiche kennenzulernen. So durften die Mädchen und Jungen aus den Bereichen KFZ, Elektro, Holz, Bau, Soziales Kosmetik, Wirtschaft und Metall ihre Lieblingsfachgebiete wählen. Jeden Tag schnupperten sie dann in einen anderen Ausbildungsberuf und machten dabei viele neue, praktische und hilfreiche Erfahrungen. Die Achtklässler waren begeistert von den Ausbildern und dem täglichen Programm. Besonders gut gefallen hat ihnen, dass sie ihre selbst hergestellten Produkte mit nachhause nehmen durften. So ist der ein oder andere nun beispielsweise stolzer Besitzer eines Holzstuhles.