Klasse 5b organisierte die „gesunde Pause“

Essen und Trinken soll schmecken, Spaß machen und – es soll gesund sein. Gerade Kinder und Jugendliche brauchen eine vielseitige und abwechslungsreiche Ernährung, um gut zu wachsen und gesund zu bleiben.

Dementsprechend engagieren sich unsere Mittelschüler in regelmäßigen Abständen, um für die gesamte Schwarzachtal-Schulfamilie eine „gesunde Pause“ anzubieten. Beim Projekttag im Januar 2020 übernahm dies die Klasse 5b mit ihrem Klassenleiter Herrn Wenninger. Dabei schulten die Fünftklässler ihr Bewusstsein für gesunde Ernährung und setzten dies schwertpunktmäßig in Form von praktischer Arbeit um. Die gesunden Produkte wurden allen Schülern der Grund- und Mittelschule Berg schmackhaft gemacht. So bereitete die Klasse 5b einen Pausenverkauf vor und bot dabei u.a. lecker belegte Brote mit frischem Gemüse und Käse, Joghurtgläser mit Früchten und frisches Obst an.

Ein großes Lob verdienten sich die Schülerinnen und Schüler, die mit viel Freude und Eigenmotivation zum Gelingen der Aktion beigetragen haben. Im nächsten Monat findet erneut die „gesunde Pause“ statt, das dann von der Klasse 5a ausgerichtet wird.