Schüler und Eltern packen 120 Päckchen für arme Kinder in Rumänien

Die Schülersprecher Heidi Neubauer, Sofia Fix und Selina Och von der Schwarzachtal-Schule Berg sowie die Verbindungslehrerin Sabrina Weidinger und die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a haben zusammen mit Hausmeister Gerhard Marx am Freitagvormittag 120 Weihnachtspäckchen im Wert von nahezu 1600 Euro in einen Klein-Transporter der Organisation „Oase – Hilfe für Menschen in Not“ geladen. 

Gespendet wurden die Päckchen, die Kindern im Nordosten Rumäniens zugutekommen, von Schülern, Eltern, Omas und Opas und von Bürgern aus dem Schulbereich Berg-Sindlbach. Begeistert über diesen großartigen Erfolg der zum siebten Mal durchgeführten Weihnachts-Päckchen-Aktion waren auch die Klassenleiterin Sabrina Weidinger (l.) der langjährige Hausmeister Gerhard Marx sowie Rektor Thomas Frauenknecht, der beim Pressetermin verhindert war.

 

Bild und Text: Stepper