MSD – Mobiler Sonderpädagogischer Dienst

 
Stefan Schels, StRFS

 

Im Mobilen sonderpädagogischen Dienst arbeiten Förderschullehrkräfte, die bei auftretenden Schwierigkeiten von Schülerinnen und Schülern in folgenden Bereichen tätig werden:

 - Lernen

- Sprache

- emotional-soziale Entwicklung

 

Unsere Aufgabe ist es, nach Ursachen zu suchen, Eltern und Lehrer zu beraten und Schülerinnen und Schüler gegebenenfalls zu fördern.